Imkerverein Ingolstadt e.V. Vorstand und Organisation Kontakt Impressum/
Datenschutz
     
 

Home

Jahresprogramm


Imker werden

Bienenleben im Jahresverlauf

Infos für Verbraucher

Wussten Sie ......


Interviews

Berichte von Veranstaltungen

Chronik

Interessante Links


Wir sind Mitglied!

Jahreshauptversammlung mit Neuwahl am Samstag, 6. November 2021
in der Sportgaststätte Oberhaunstadt. Es gilt die 3G Plus-Regelung. Aufgrund dieser Regelung besteht keine Maskenpflicht!

Sehr zufrieden ist Ferdinand Bugany nach der Neuwahl. Er kann seinem Nachfolger, Matthias Gugel, einen sowohl personell wie auch finanziell sehr gut aufgestellten Verein übertragen. "Wir müssen den Jungen eine Chance geben, die Zukunft des Vereins ist somit sicher gestellt." so Bugany.


Die neue Vorstandschaft:
von links: Thomas Bittner, Markus Lechermeier, Thomas Liepold, Franz Feuerschwenger, Erich Preuss, Karin Pfaller und Matthias Gugel, nicht auf dem Foto: Birgit Haag und Thomas Seemeier.
Bild rechts: Der neue Vorsitzende Matthias Gugel verabschiedet Ferdinand Bugany und Schriftführerin Annemarie Wild.


12.10.2021 Allerheiligen-Hofkirche in München
Ministerpräsident Söder zeichnet Ferdinand Bugany aus.
Der 1. Vorsitzende des Imkervereins Ingolstadt e.V., hat für seine vielfältigen und langjährigen Ehrenamts-Tätigkeiten das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten erhalten.


Bildnachweis: Bayerische Staatskanzlei/Jörg Koch



Neu: Wir sind in Facebook erreichbar
> zu unserer Seite in Facebook


Unser Forum

Ihr könnt euch rund um das Thema Biene und Verein im Forum
austauschen und neue Kontakte knüpfen. Nach der Registrierung (idealerweise mit eurem vollständigen Namen) geht's auch schon los.
> zum Diskussionsforum


Imkervereine werben seit Jahren um neue Mitglieder.
Imkern ist ein interessantes und vielseitiges Hobby.
Das Alter des Imkers spielt dabei keine Rolle! Manche lernen es
bereits mit 15 Jahren, manche Imker sind weit über 80 Jahre alt.

Beim Imkerverein Ingolstadt e. V. werden Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene durchgeführt.
Jährlich findet ein Königinnen-Vermehrungskurs statt.


Informieren Sie sich über den Ablauf im vergangenen Jahr
Jahresprogramm 2019